Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
Der natürliche Weg zu Heilung und Gesundheit

Artikelnummer: 1002

Dr. med. habil. Dr. rer. nat. Karl J. Probst
Gebundene Ausgabe, fester Einband, viele Bilder, ca. 267 Seiten, ISBN-Nr. 978-3-9817912-1-1

Dies ist der umfassende Ergänzungsband zum vorherigen Buch "Warum nur die Natur uns heilen kann" mit vielen praktischen Hinweisen und Nachweisen, wie das Gesundwerden eigenständig gefördert und Gesundbleiben erleichtert werden kann. In diesem Wegbegleiter finden Sie alternativmedizinische Informationen, die Sie bisher in keinem Buch gefunden haben, erst recht nicht in dieser daher einzigartigen Zusammenstellung!

Kategorie: Bücher


29,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Büchersendung)

lieferbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Beschreibung

Der natürliche Weg zu Heilung und Gesundheit

Ein Wegbegleiter - Schätze aus der Praxis eines jahrzehntelangen Naturheilarztes

von Dr. med. habil. Dr. Karl J. Probst

Kaum bekanntes Wissen - schon gar nicht in dieser umfassenden Zusammenstellung - aus fast vier Jahrzehnten ärztlicher Tätigkeit in der Naturheilkunde und Alternativmedizin. Der praktische Ergänzungsband und Ratgeber zum vorherigen Buch "Warum nur die Natur uns heilen kann" mit vielen praktischen Hinweisen und Nachweisen, wie man seine Heilung und Gesundheit selbst in die Hand nehmen kann.

Gebundene Ausgabe, fester Einband, viele Bilder, ca. 267 Seiten, ISBN-Nr. 978-3-9817912-1-1, erschienen im Februar 2017




Dieses Buch des Autors, das den Untertitel "Ein Wegbegleiter - Schätze aus der Praxis eines jahrzehntelangen Naturheilarztes" - trägt, versteht sich als ergänzendes Praxisbuch zu dem Werk "Warum nur die Natur uns heilen kann".
In diesem Buch plaudert der Autor - vereinfacht ausgedrückt - nicht nur aus dem Nähkästchen, sondern vielmehr aus dem Schatzkästchen. In diesem hat sich im Laufe der Jahrzehnte durch unzählige Praxis-Erfahrungen des Autors und Arztes auf dem Gebiet der "Natürlichen Heilweisen" und ebenso durch unermüdlichen Forschen ein Wissen angehäuft, welches seinesgleichen sucht.
Nicht alles, was für die Gesundheit gut zu sein scheint, ist auch tatsächlich gut und nicht alles, was als schlecht erscheint, hat sich tatsächlich als schlecht oder schädlich herausgestellt. Doch was ist gut, was nicht? Wie kann und muß eventuell sogar die natürliche Heilung unterstützt werden, wenn der Krankheitsprozeß schon lange währt bzw. schon fortgeschritten ist?
Was können wir aus der Vergangenheit lernen, was hat sich bewährt, ist jedoch in Vergessenheit geraten? Auch diesen Fragen ist der Autor im Laufe seines Lebens als Arzt und Wissenschaftler nachgegangen.
In bisher wohl einzigartiger Weise erhalten Sie in diesem Buch wissenschaftlich fundierte Antworten auf all diese Fragen, dazu jedoch mit vielen praktischen Empfehlungen. Insofern ist dieses Buch zu Recht ein wichtiger, praxisorientierter Wegbegleiter, der unverzichtbares Wissen preisgibt für den Weg zu Gesundheit und Heilung.

Der Autor:  Dr. med. habil. Dr. Karl J. Probst

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_J._Probst
Im Interview: OK 54

Der Autor, Arzt aus Berufung und bereits im Alter von 31 Jahren habilitiert, und promovierter Physiker, war etwa Mitte der 1980er Jahre neben den beiden Autodidakten Helmut Wandmaker und Franz Konz als einziger Arzt Mitbegründer der Rohkostbewegung in Deutschland und Europa.

Damals von Kollegen nicht selten kritisiert und zuweilen sogar angefeindet, jedoch tatsächlich vorausschauend, stellte er viele herkömmliche Therapien der sogenannten Schulmedizin in Frage und ging beharrlich und überzeugt seinen eigenen ärztlich-therapeutischen Weg. Oftmals verblüffende Erfolge auch in sogenannten ?austherapierten? bzw. scheinbar unheilbaren Fällen gaben ihm immer wieder Recht und veranlassten ihn, weiter zu forschen.

Mittlerweile sind Jahrzehnte vergangen, und vor allem amerikanische Wissenschaftler haben entdeckt, dass es offenbar andere als die bisher beschrittenen Wege zu Gesundheit gibt, die sich auch wissenschaftlich bestätigen lassen. Allmählich kommen diese neuen Erkenntnisse der Wissenschaft, die der Autor bereits seit Jahrzehnten zum Wohl seiner Patienten in seiner ärztlichen Praxis therapeutisch umsetzte, auch in Deutschland und in Europa an.